Firmenportrait
Verlag
Galerie
Einrahmung
Ausstellungen
Presse
Couvenstraße
Fondation Carcan
Künstler für Malabon
Kontakt
Anfahrtsplan
Impressum

Karl Brandstätter

Karl Brandstätter

Geboren 1946 in Lautz / Villach in Österreich

1965                         Akademie der bildenden Künste in Wien
1966 / 67                  Förderpreis der Stadt Salzburg
                                Arbeit in der Sommerakademie in der Stadt Salzburg
                                 Klasse Johnny Friedländer, Paris
1968                         Stipendium des frz. Staates

Bis 1978 arbeitet und lebt Brandstätter in Paris

1970                         Diplom der Akademie der bildenen Künste, Wien
1976                         Publikumspreis „Extempare Klagenfurt“ Woche der Begegnung
                                 Stipendium für Agypten
1978                         Kulturaustausch mit der Stadt Wiesbaden
1980                         Briefmarke „Moderne Kusnt in Österreich“
1983                         Studienreise nach Hongkong
1987                         Studienreise in die USA
1987/89                    Studienreise nach New York
1992                         Studienreise in den Oman
1996                         Marokko-Reise
1997                         Art Moskau

Seine Werke werden auf vielen internationalen Kunstfachmessen durch Kunstfachmessen durch das Kunst- und Verlagshaus de Bernardi präsentiert.

Seit 1970 sind seine Werke in zahlreiche internationale Einzel- und Gruppenausstellungen.